Referenz

 

Nachrüsten eines Bedienterminalsteuerung für den Kiesabbau auf Radlader

 

Auch im Kiesabbau benötigt es heute neue moderne und robuste Steuerungseinheiten. Dabei sind vor allem mobile Anbindungen und Integrationen gefragt. 

 

 

Problem

Der Kunde Risi AG plante seine Bandanlage für den Kiesabbau zusätzlich um eine mobile Steuereinheit zu erweitern, da keine Person für die Überwachung der Förderanlage eingesetzt wird. 

 

 

Unsere Lösung

Mit einem robusten, speziellen Fahrzeug-Touch-Display konnten wir optimal auf die Bedürfnisse des Kunden eingehen. Das Display sollte Anforderungen wie Fahrzeugspannung, Sonnenlicht, erhöhter Temperatur und anderen Beanspruchungen standhalten. Die mobile Datenübertragung haben wir dabei mit einem Industrie-WLAN aufgebaut. So konnten wir eine gute und sichere Datenverbindung mit einer hohen Datenübertragungsrate realisieren.

 

 

 

Kundenorientierte Vorteile

 

Planung und Idee bei B.A.S.E Tech

 

Mobile Überwachung

 

Einbau modernster Technik

 

Ökonomischer Vorteil