Feuchtemesssonden

 

B.A.S.E Tech GmbH spezialisiert sich unter anderem auf die Trime TDR Technik

 

Die Feuchtemesssonden von IMKO sind vielseitig einsetzbar in der Bauindustrie (Kies, Beton, Asphalt), in der Nahrungsmittelbranche (Mühlenbau) und Agrartechnik (Forstwirtschaft).

 

Sonden Versionen

 

SONO-MIX.

Die neue Beton-Sonde – misst direkt im Mischer. Höchste Präzision bei der Messung von Feuchte und Materialzusammensetzung in Frischbeton – direkt im Mischer. Mit RbC-Technologie

 

SONO-VARIO Standard

Die universelle Feuchte-Sonde mit RbC.
Präzise Feuchte- und Temperaturmessung in Schüttgütern – auch in Anwendungen, die Kapazitive- und Mikrowellensonden nicht meistern. Ideal für den Einbau in Behälter, Schächte, Silos und an Förderbändern.

 

SONO-VARIO Xtrem

Für hochabrassive Schüttgüter wie z.B. 8-16mm Kies, Klärschlamm, usw. Der Sondenkopf ist austauschbar. 

 

SONO-SILO Standard

Für abreassive Schüttgüter wie z.B. Sand. 

 

HD2 Mobil

Das mobile Feuchtemessgerät für Sand und Kies. Die günstige Alternative für integrierte TDR-Sensoren.

 

SONO WZ

Basierend auf der revolutionären TRIME-Radartechnik ist es erstmals möglich den Wassergehalt von Frischbeton schnell, präzise und direkt vor Ort zu bestimmen

 

TRIME-GW

Kontinuierliche Feuchtemessung direkt im Trocknungsprozess von Getreide, Raps, Sonnenblumen, Mais und anderen landwirtschaftlichen Gütern, sowie von Holzhackschnitzeln, Gries und vielen anderen schwierig zu vermessenden Materialien.

 

TRIME-PICO 64

Bodenfeuchtesensor mit integrierter Bodentemperaturmessung

Grosses Messvolumen

Die Lösung für heterogene (Waldboden) und steinige Böden

 

Auf der Homepage www.imko.de finden Sie weitere Informationen über die Produkte von Imko.